Liebe Leute, die Seminare laufen wieder an :-).

In kleinstem Rahmen und vorerst als Pilotprojekt – und ich freue mich so sehr darüber, dass es prickelt! Zwei tolle Frauen – die von der tollen Massage begeistert sind 😉 – ließen nicht locker, mich immer wieder und wieder zu fragen. Nun probieren wir, da ich noch nicht auf voller Pulle laufe, einen anderen Weg als den der großen Gruppe: die Einarbeitung erfolgt zu zweit oder zu dritt in einer kleinen Lerngruppe in Eigenregie. Dazu gibt es das super Skript und ich bin für Fragen immer erreichbar, damit sich aus Unsicherheiten keine Fehler entwickeln. Nach etlichen Übungsstunden treffen wir uns dann in meinem lauschigen Behandlungszimmer, sprechen die Techniken an einem schönen Nachmittag durch und ich gucke mir die Ausführung an. Auch der Hintergrund zu Merlins Massage, der ja fast das Wichtigste ist, bekommt hier seinen Raum und Rahmen. Ich bin schon sehr gespannt, wie es funktioniert und halte euch auf dem Laufenden 🙂 Herzlich, Anke